Sommerfest: Ränn für d’Wurscht!

Am 21. Juli findet wieder unser Sommerfest „Ränn für d’Wurscht!“ auf der wunderschönen Halbinsel Au statt. Neben einer tollen Aussicht auf den See (z.B. Richtung Zürich) und die Alpen haben wir dort auch schöne Grill- und Badeplätze für das anschliessende Grillieren und Erfrischen.

***Das Anmeldeforular findest du ganz unten! ***

Als Trainingsgebiet eignet sich die Halbinsel Au ebenfalls wunderbar. Sehr viele Naturstrassen, die Möglichkeit für ein paar Höhenmeter und ein sehr tolles, langes und wunderbares Trainingsgerät für uns Läufer! Dieses wird unsere Lauftechnik positiv beeinflussen und gleich noch die Beine kräftigen. Du wirst es innig lieben!

Wir treffen uns ab 18:05 Uhr beim Bahnhof Au (die S8 von Zürich kommt um 18:02 Uhr an). Beim Bahnhof sollte es auch genügend gebührenpflichtige Parkplätze haben.

Die rund 75 bis 90 Minuten Lauftraining werden wir um 18:15 Uhr starten. Ab ca. 20:00 werden wir beim Grillplatz sein und mit dem gemütlichen Teil des Abends beginnen. Falls jemand Nicht-Laufende Angehörige mitbringen möchte, wäre das natürlich toll – dann hätten wir eventuell bereits eine heisse Glut.

Ein paar Eindrücke vom ersten “Ränn für d’Wurscht”:

SocialFit spendiert den definitiven Anmeldungen für das zweite Friday run&fun “Ränn für d’Wurscht” die Wurst und das Brot. Sollte jemand den Wunsch verspüren, uns einen Apero, eine Beilage oder einen Dessert zu spendieren, lasst es uns bei der Anmeldung wissen! Eine aktuelle Übersicht wer was mitbringt, kannst du hier sehen.

Getränke bringt bitte jeder selber mit bzw. du kannst am Ende des Trainings im Avec gemäss deinem Durst einkaufen. Falls du keine Wurst vom Grill magst, im Avec findest du auch anderes.

Teller, Besteck, Becher, Servietten werden wir für alle Angemeldeten ebenfalls zur Verfügung stellen.

Vergiss nicht, deine Badesachen, eine Decke und ev. ein paar wärmere Sachen für den späteren Abend mitzubringen.

Wetter: Wenn die Welt nicht gerade untergeht, findet das Lauftraining statt. Bei ungemütlichem Wetter würden wir auf das Grillen verzichten und uns ein Restaurant in der Nähe suchen. In diesem Fall erfolgt die Konsumation auf eigene Rechnung.

Parkplätze: Beim Bahnhof Au kosten die Parkplätze bis 2 Stunden 4 Franken, ab 4 Stunden 10 Franken – nimm entsprechend genügend Münz mit. Bei der Halbinsel Au (rund 10 Minuten Fussmarsch zum Bahnhof) hat es einige kostenfreie Parkplätze – diese sind etwa in der Mitte des Fussmarsches vom Bahnhof zum Grillplatz.

Keine Garderobe, keine Startgebühr, keine Zeitmessung aber hoffentlich ein klarer Himmel und wunderschöner Sommerabend.

Jeder nimmt auf eigenes Risiko teil und du solltest 10km in rund einer Stunde laufen können.

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

Alle Felder mit einem Sternchen sind Pflichtfelder.

Bringst du noch jemanden mit? Sollten wir sonst etwas wissen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.