Vollmondlauf Oktober 2016 – Wilder Samstag!

Es wird wild beim Vollmondlauf am 15. Oktober 2016! Nicht nur, weil ein grosser Teil der Strecke durch den Tierpark Langenberg führen wird… Auch die vielen Anstiege und Bergabstrecken würden wohl einige als wild bezeichnen 😉 Auf rund 12km werden ca. 300 Höhenmeter zusammenkommen. Aber keine Angst, wenn es zu anstrengend wird, behauptest du einfach, du hättest ein Tier gesehen und hältst danach Ausschau 😉 Zum Beispiel nach einem Hirsch, Reh, Elch, Wildschwein oder Wolf. Es wird also regelmässig Verschnaufpausen an verschiedenen Sehenswürdigkeiten geben.

Wir treffen uns am Bahnhof Langnau-Gattikon und starten gemeinsam um 17:30 Uhr. Wir werden ein ganz gemütliches Tempo rennen (besonders bei den Anstiegen) und deshalb rund zwei Stunden auf mehrheitlich Naturstrassen unterwegs sein. Wenn du normalerweise 10 Kilometer in gut einer Stunde laufen kannst, sollte die Strecke für dich gut machbar sein.

Den Abend können wir bei einem gemütlichen Wildessen in Langnau ausklingeln lassen – oder falls die Tiere unsere Herzen erobern, bei einer vegetarischen Pizza 😉

Keine Garderobe, keine Startgebühr, keine Zeitmessung, keine Streckenverpflegung aber hoffentlich ein klarer Himmel und wunderschöner Vollmond.

Jeder nimmt auf eigenes Risiko teil und du solltest 10km in rund einer Stunde laufen können. Vergiss bitte deine Stirnlampe nicht, viele Streckenabschnitte sind nicht beleuchtet und die Wege oft nicht befestigt!

Anmeldung gerne auf dem Facebook Event, oder über das Kontaktformular.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .